Wäre es nicht schön, wenn eure geliebte Fellnase keine Angst mehr vor dem Tierarzt hat?

Mit sinnvollem und gezieltem Training können wir unsere Hunde auf einige medizinische Behandlungen vorbereiten und somit die Angst vor unbekannten Dingen nehmen. Auch die Pflege lässt sich dann entspannter angehen.

Kursinhalte:     

  • Was sagt mir mein Hund?                          
  • Markersignal
  • Wie trainiere ich sinnvoll
  • Handtouch
  • Kinntouch
  • Seitenlage
  • Allg. Untersuchungssituationen
  • Unterstützende Maßnahmen

Wann:  Sonntag, den 14. August von 10-14 Uhr
Wo: Praxis in Markdorf
Teilnehmerzahl: 4-8
Teilnahmegebühr: 89€

Bitte mitbringen: Lieblingsleckerlies, Maulkorb falls vorhanden, max. 2 m Leine.                               
Die Hunde sind während des Kurses an der Leine zu führen.

Anmeldung

Für Infos zu Größe, Rasse, Einschränkungen und Herausforderungen