Alles im Leben ist Bewegung

Weniger Schmerzen, mehr Mobilität und verbesserte Lebensqualität durch gezielte Hundephysiotherapie. Uns allen sind Rückenverspannungen, Gelenkschmerzen und Blockaden wohl bekannt. Mit Hilfe der Hundephysio werden solche Störungen im Körper auf natürliche Art und Weise behandelt. Ziel der Hundephysio ist es, mit gezielten Methoden Schmerzen zu lindern, die Gelenkbeweglichkeit zu verbessern oder erhalten, sowie die Muskulatur zu stärken. Am besten ist es natürlich präventiv zu arbeiten. Gerade Sporthunde sollten physiotherapeutisch betreut werden, da sie hohen Belastungen ausgesetzt sind. Und auch den Senioren unter den Vierbeinern, kann die Hundephysio das Leben etwas leichter machen.

Bitte beachten Sie, dass die tierphysiotherapeutische Behandlung nicht die Diagnose und Therapie des Tierarztes ersetzt, sondern als unterstüzende Therapie/Rehabilitation zu den tierärztlichen Maßnahmen dient.

ANWENDUNGSGEBIETE

Hundephysio bei Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Arthrose
  • Hüftdysplasie (HD) und Ellenbogendysplasie
  • Patellaluxation
  • Kreuzbandriss
  • Frakturen/Posttraumatisch
  • Sehnenverletzungen
  • Wirbelsäulenerkrankungen
  • Bewegungseinschränkungen
Hundephysio bei neurologischen Erkrankungen
  • Bandscheibenvorfall
  • Cauda-Equina-Syndrom
  • Lähmungen
  • Ataxie

Mein Kursangebot finden Sie unter: bewegungsfreude-hundschule.de

HUNDEPHYSIO PREISLISTE

Erstbehandlung (ca. 1,5 h) 40 min. Behandlung 40 min. Behandlung (5er Karte) 40 min. Behandlung (10er Karte)
85 EUR 49 EUR 245 EUR 490 EUR
50 min. Behandlung mit UWL 50 min. Behandlung mit UWL (5er Karte) 20 min. UWL (5er Karte) 20 min. UWL (10er Karte) 30 min. UWL (5er Karte) 30 min. UWL (10er Karte)
59 EUR 295 EUR 180 EUR 360 EUR 230 EUR 460 EUR
30 min. Check-Up 30 min. Wellnessmassage Fitnessgassi ca. 1,5 h (4 – 8 Teilnehmer)
35 EUR 35 EUR 25 EUR

Bei UWL ist immer noch eine muskelaufwärmende Massage inklusive. Falls Ihr mal einen Termin nicht wahrnehmen könnt, bitte ich Euch, diesen 24 Stunden vorher abzusagen. Ansonsten muss ich Euch die Kosten in Rechnung stellen.

INFOS FÜR DEN BESITZER